Milchzahnendo

Karies kann einen Milchzahnnerven schnell entzünden und absterben lassen, auch wenn das Loch von außen noch klein aussieht. In den meisten Fällen muss der erkrankte Teil des Nervs entfernt werden. Bei abgestorbenen Milchzähnen wird eine Wurzelbehandlung notwendig. Nach jeder endodontischen Behandlung sollte der Zahn mit einer Krone versorgt werden.

Eine falsche Behandlung (z. B. Belassen oder Aufbohren des Zahnes) kann langfristig zu gesundheitlichen Schäden führen.